Drittimpfungen in den Servicewohnanlagen starten

Bereits Anfang des Jahres hatten Bewohner und Mitarbeiter unserer Senioreneinrichtungen die Möglichkeit, eine der ersten Impfangebote gegen das Corona-Virus zu erhalten.  Die zweite Impfung, die den vollen Schutz gewährleistet, liegt bei ihnen nun sechs Monate zurück. 

Daher werden wir in den kommenden Wochen gemeinsam mit einem mobilen Impfteam eine Auffrischungsimpfung für unsere Bewohner in den Servicewohnanlagen anbieten.

Bleiben Sie gesund.

Ihre vhw

Zurück