Einrichtungsleitung (m/w/d)

Die genossenschaftliche Unternehmensgruppe der vhw bietet ein umfassendes Angebot an Wohnformen und Dienstleistungen und bewirtschaftet mit rund 900 Mitarbeitern/-innen knapp 7.000 Wohnungen und betreut mehr als 2.000 Bewohner/innen im Servicewohnen sowie in ambulanter und stationärer Pflege, verteilt über das Hamburger Stadtgebiet und das nahe Umfeld. Die Genossenschaft bietet mit ihrem Bereich Wohnen im Alter in acht Einrichtungen seit mehr als 45 Jahren Wohnen und Pflegen für Senioren an und ist in diesem Dienstleistungsbereich einer der größten Anbieter Hamburgs.

 

Für unsere Seniorenwohnanlage Lokstedt suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte

 

Einrichtungsleitung (m/w)

 

Ihre Aufgaben:

  • Sicherstellung der personellen, organisatorischen und wirtschaftlichen Betriebsführung sowie der größtmöglichen Bewohner- und Mitarbeiterzufriedenheit
  • Erreichung der höchstmöglichen ökonomischen Belegung durch interne und regionale Öffentlichkeitsarbeit und Kontaktpflege
  • Erhöhung des Bekanntheitsgrades der Einrichtung und Sicherung des optimalen Belegungsmanagements sowie der Kontaktpflege
  • Beobachtung des Marktumfeldes und Analyse der mittel- und unmittelbaren Konkurrenz-einrichtungen
  • Vertretung des Hauses in unterschiedlichen Gremien und Organisation hauseigener Veranstaltungen
  • Mitwirkung bei der Konzipierung und Umsetzung zukunftsorientierter Weichenstellung für den Geschäftsbereich

 

Das sollten Sie mitbringen:

  • abgeschlossene Ausbildung im Gesundheits-/Sozialwesen oder in einer anderen Dienstleistungsbranche in Verbindung mit der Befähigung zur Einrichtungsleitung gemäß WBPersVO
  • langjährige Erfahrung in der Leitungsverantwortung einer vergleichbaren Einrichtung der Seniorenbetreuung sowie in der Personalführung und Organisationsentwicklung
  • hohe Bewohner- und Mitarbeiterorientierung
  • effektive Kommunikationsstärke sowie natürliche Glaubwürdigkeit
  • ausgeprägte Leistungsmotivation und Lösungsorientierung

 

Wir bieten Ihnen dafür:

  •  eine abwechslungsreiche, selbstständige, verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit
  • 30 Tage Urlaub auf Basis einer 5-Tage-Woche
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • günstige interne Verpflegungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche gesundheitsfördernde Maßnahmen (z.B. Grippeschutzimpfung, Sport, Wasser, Obst)

 

Die Daten von Bewerbern auf Stellenanzeigen erheben wir mit Hilfe der softgarden e-Recruiting Gmbh (softgarden), Tauentzienstraße 14, 10789 Berlin, die die Software zur Bearbeitung der Bewerbungsdaten bereitstellen. Sie werden bei Interesse für eine Stellenanzeige auf das von softgarden betriebene Bewerbungsportal geleitet. Softgarden verarbeitet die Daten in unserem Auftrag. Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf die Informationen über die Verarbeitung von Bewerberdaten nach Art. 13 DSVO bei Nutzung des Bewerberportals.