Informatikkaufmann (m/w/d)

Die genossenschaftliche Unternehmensgruppe der vhw bietet ein umfassendes Angebot an Wohnformen und Dienstleistungen und bewirtschaftet mit rund 900 Mitarbeitern (m/w/d) knapp 7.000 Wohnungen und betreut mehr als 2.000 Bewohner (m/w/d) im Servicewohnen sowie in ambulanter und stationärer Pflege, verteilt über das Hamburger Stadtgebiet und das nahe Umfeld. Die Genossenschaft bietet mit ihrem Bereich Wohnen im Alter in acht Einrichtungen seit mehr als 45 Jahren Wohnen und Pflegen für Senioren an und ist in diesem Dienstleistungsbereich einer der größten Anbieter Hamburgs.

Für unsere Hauptverwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierte und qualifizierten

Informatikkaufmann (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Planung, Durchführung, Begleitung und Abnahme von IT-Projekten
  • Analyse von Geschäftsprozessen im Hinblick auf den Einsatz von IT-Systemen
  • Entwicklung von Anforderungsprofilen und Pflichtenheften
  • Sicherstellung einer hohen Nutzerfreundlichkeit der IT
  • Analyse von Problem- und Aufgabenstellungen, die innerhalb des Unternehmens durch den Einsatz von informations- und telekommunikationstechnischen Systemen (IT-Systemen) gelöst werden sollen
  • Beratung und Unterstützung der Fachabteilungen beim Einsatz von Anwendungssystemen und Ansprechpartner gegenüber Herstellern und Anbietern von IT-Systemen
  • Beschaffung und Erstellung z.B. von Schulungsunterlagen oder Hilfe-Programmen für die Anwender


Das sollten Sie mitbringen:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Informatikkaufmann (m/w/d), IT-System-Kaufmann (m/w/d) oder einer vergleichbaren Ausbildung
  • erste Berufserfahrung im IT-Umfeld
  • sicherer Umgang mit MS-Office (gerne auch VBA-Erfahrung)
  • selbstständige, gewissenhafte und strukturierte Arbeitsweise
  • eine hohe Leistungs- und Einsatzbereitschaft
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit sowie eine hohe Kunden- und Serviceorientierung


Wir bieten Ihnen dafür:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag in einer zukunftssicheren Branche
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub auf Basis einer 5-Tage-Woche
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • günstige interne Verpflegungsmöglichkeiten
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • betriebliche gesundheitsfördernde Maßnahmen (z.B. Grippeschutzimpfung, Sport, Wasser, Obst)
  • gute Verkehrsanbindung

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: bewerbungen@vhw-hamburg.de.