Koch (m/w/d)

Die genossenschaftliche Unternehmensgruppe der vhw bietet ein umfassendes Angebot an Wohnformen und Dienstleistungen und bewirtschaftet mit rund 900 Mitarbeitern/-innen knapp 7.000 Wohnungen und betreut mehr als 2.000 Bewohner/innen im Servicewohnen sowie in ambulanter und stationärer Pflege, verteilt über das Hamburger Stadtgebiet und das nahe Umfeld. Die Genossenschaft bietet mit ihrem Bereich Wohnen im Alter in acht Einrichtungen seit mehr als 45 Jahren Wohnen und Pflegen für Senioren an und ist in diesem Dienstleistungsbereich einer der größten Anbieter Hamburgs.

Für unsere Seniorenwohnanlage Kiefhörn suchen wir zum 01.10.2019 oder früher einen engagierten

 

Koch (m/w/d)

 

Ihre Aufgaben:

  • Speisenproduktion und Qualitätskontrolle aller Speisen
  • Materialdisposition und Warenbeschaffung im Rahmen der zentralen Einkaufsrichtlinien
  • Durchführung bereichsbezogener administrativer Arbeiten, einschließlich der Kontrolle der Warenlieferungen und der Rechnungskontrolle
  • Personaleinsatzplanung
  • Einhaltung der Hygiene- und Arbeitsschutzbestimmungen

Das sollten Sie mitbringen:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Koch (m/w/d)
  • mehrjährige Berufserfahrung wünschenswert
  • erste Erfahrung in dem Cook & Chill – Verfahren wünschenswert
  • gute EDV-Kenntnisse, insbesondere MS-Office
  • hohe Dienstleistungsorientierung sowie gute Umgangsformen
  • ausgeprägte Leistungsmotivation und Verantwortungsbewusstsein


Wir bieten Ihnen dafür:

  • eine selbstständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • 30 Tage Urlaub auf Basis einer 5-Tage-Woche
  • betriebliche Altersversorgung und vermögenswirksame Leistungen
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • günstige interne Verpflegungsmöglichkeiten
  • betriebliche gesundheitsfördernde Maßnahmen (z.B. Grippeschutzimpfung, Wasser, Sport)

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: bewerbungen@vhw-hamburg.de.