Mitarbeiter (m/w/d) im Zentralen Abrechnungsdienst

Die genossenschaftliche Unternehmensgruppe der vhw bietet ein umfassendes Angebot an Wohnformen und Dienstleistungen. Dieses reicht von Familien- und Singlewohnungen über seniorengerechtes Wohnen bis hin zur ambulanten und vollstationären Pflege. Neben der sozial verantwortbaren Wohnraumversorgung zu angemessenen Mieten sowie einer qualitativ hochwertigen Pflege- und Betreuungsdienstleistung engagiert sich die Vereinigte Hamburger Wohnungsbaugenossenschaft eG mit ihren Tochtergesellschaften in verschiedenen Projekten. Die rund 900 Mitarbeiter der Unternehmensgruppe bewirtschaften rund 7.000 Wohnungen und betreuen mehr als 2.000 Bewohner/innen im Servicewohnen sowie in ambulanter und stationärer Pflege verteilt über das Hamburger Stadtgebiet und das nahe Umland.

Für den Geschäftsbereich vhw Wohnen im Alter in unserer Hauptverwaltung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten 

Mitarbeiter (m/w/d) im Zentralen Abrechnungsdienst
in Voll- oder Teilzeit.

 

Ihre Aufgaben:

  • Erfassung, Pflege und Kontrolle der Abrechnungsdaten
  • Erstellung der Monatsabrechnungen für Bewohner/innen, Pflegekassen und Sozialämter
  • Klärung von Abrechnungsangelegenheiten mit Mitarbeitern/-innen, Bewohner/innen, Angehörigen, Pflege- und Krankenkassen, Sozialhilfeträgern und sonstigen relevanten Stellen
  • Durchführung der Debitorenbuchhaltung und Jahresabschlussarbeiten
  • Erstellung von Bewohnerbescheinigungen


Das sollten Sie mitbringen:

  • eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, vorzugsweise im Gesundheitswesen
  • mehrjährige Berufserfahrung im Verwaltungsbereich
  • gute Kenntnisse im SGB XI
  • sicherer Umgang mit MS-Office
  • eine gewissenhafte, genaue und selbstständige Arbeitsweise
  • hohe interne und externe Service- und Kundenorientierung
  • Kooperations- und Teamfähigkeit


Wir bieten Ihnen dafür:

  • eine spannende, verantwortungsvolle und herausfordernde Tätigkeit
  • betriebliche Altersvorsorge und vermögenswirksame Leistungen
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • flexible Arbeitszeiten
  • 30 Tage Urlaub auf Basis einer 5-Tage-Woche
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • kostenlose Getränke und kostenloses Obst
  • günstige Verpflegungsmöglichkeiten
  • Übernahme der Basis-Mitgliedschaft bei SportSpaß
  • gute Verkehrsanbindung

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: bewerbungen@vhw-hamburg.de.