Praxisanleiter (m/w/d)

Die genossenschaftliche Unternehmensgruppe der vhw bietet ein umfassendes Angebot an Wohnformen und Dienstleistungen und bewirtschaftet mit rund 900 Mitarbeitern (m/w/d) knapp 7.000 Wohnungen und betreut mehr als 2.000 Bewohner (m/w/d) im Servicewohnen sowie in ambulanter und stationärer Pflege, verteilt über das Hamburger Stadtgebiet und das nahe Umfeld. Die Genossenschaft bietet mit ihrem Bereich Wohnen im Alter in acht Einrichtungen seit mehr als 45 Jahren Wohnen und Pflegen für Senioren an und ist in diesem Dienstleistungsbereich einer der größten Anbieter Hamburgs.

Für die Betreuung und Begleitung unserer Auszubildenden suchen wir für unsere Seniorenwohnanlage Lokstedt zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und qualifizierten

Praxisanleiter (m/w/d)

in Voll- oder Teilzeit.

 

Ihre Aufgaben:

  • fachliche Anleitung und Begleitung von Auszubildenden in der Altenpflege entsprechend des Ausbildungskonzeptes sowie gemeinsame Pflege fester Bewohnergruppen
  • Motivation der Auszubildenden durch Anwendung geeigneter Ausbildungsinstrumente
  • Kontaktpflege zu Pflegekräften, Fachbehörden, zur Berufsschule und weiteren externen Stellen
  • Erstellung der Jahresrahmenplanung für Facheinsätze und Urlaubszeiten


Das sollten Sie mitbringen:

  • erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zum examinierten Altenpfleger (m/w/d) oder Gesundheits- und (Kinder-)Krankenpfleger (m/w/d)
  • mindestens zwei Jahre Berufserfahrung in der Alten- und Krankenpflege
  • Anerkennung als Praxisanleiter für den Altenpflegeberuf wünschenswert
  • pädagogisches Geschick, Kommunikationsstärke und Verbindlichkeit
  • hohe Fach- und Sozialkompetenz sowie Verantwortungsbewusstsein


Wir bieten Ihnen dafür:

  • eine selbstständige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit, in der Sie maßgeblich zur professionellen Ausbildung unseres Pflegefachkraft-Nachwuchses beitragen
  • einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • eine vereinfachte Pflegedokumentation durch den Einsatz von Medifox und iPads nach dem neuen Strukturmodell (SIS)
  • individuelle Arbeitszeitmodelle
  • 30 Tage Urlaub auf Basis einer 5-Tage-Woche zzgl. Sonderurlaub
  • vermögenswirksame Leistungen
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • kostenlose Getränke und kostenloses Obst
  • Übernahme der Basis-Mitgliedschaft bei SportSpaß
  • günstige interne Verpflegungsmöglichkeiten

Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung sowie Ihres nächstmöglichen Eintrittstermins per E-Mail an: bewerbungen@vhw-hamburg.de.