Qualitätsbeauftragter (m/w/d) im zentralen Qualitätsmanagement

Die genossenschaftliche Unternehmensgruppe der vhw bietet ein umfassendes Angebot an Wohnformen und Dienstleistungen und bewirtschaftet mit rund 900 Mitarbeitern/-innen knapp 7.000 Wohnungen und betreut mehr als 2.000 Bewohner/-innen im Servicewohnen sowie in ambulanter und stationärer Pflege, verteilt über das Hamburger Stadtgebiet und das nahe Umfeld. Die Genossenschaft bietet mit ihrem Bereich Wohnen im Alter in acht Einrichtungen seit mehr als 45 Jahren Wohnen und Pflegen für Senioren an und ist in dem Dienstleistungsbereich einer der größten Anbieter Hamburgs.

 

Für die zentrale und übergreifende Betreuung unserer Seniorenwohnanlagen und Seniorenresidenzen sowie den Ambulanten Dienst suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen engagierten und qualifizierten

Qualitätsbeauftragten (m/w/d) im zentralen Qualitätsmanagement

in Vollzeit mit 38,5 Wochenstunden.

 

Ihre Aufgaben:

  • Mitwirkung bei der Sicherstellung der Struktur-, Prozess- und Ergebnisqualität sowie der konzeptionellen Weiterentwicklung des Bereiches Pflege
  • Begleitung von Kontrollen durch Fachbehörden oder den Medizinischen Dienst
  • Begleitung und Mitwirkung bei Projekten des Qualitätsmanagements
  • regelmäßige Kontrolle und Analyse von Kennzahlen im Rahmen des pflegerischen Risikomanagements
  • Unterstützung bei der Organisation und Sicherstellung der betrieblichen praktischen Ausbildung sowie von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • fortlaufende Weiterentwicklung und Anpassung des Ausbildungshandbuches
  • Aufrechterhaltung, kontinuierliche Verbesserung und Weiterentwicklung einer sachgerechten und wirtschaftliche Pflegedokumentation und Pflegeprozessplanung
  • Administration der EDV-Pflegedokumentation MediFox

 

Das sollten Sie mitbringen:

  • abgeschlossene Ausbildung zum Altenpfleger (m/w/d), Gesundheits- und Krankenpfleger (m/w/d), Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger (m/w/d) oder einer sonstigen Ausbildung gemäß WBPersVO des HmbWBG
  • mindestens 2-jährige Berufserfahrung
  • Weiterbildung zum Qualitätsbeauftragten (m/w/d) wünschenswert
  • fundierte EDV-Kenntnisse sowie Kenntnisse in einschlägigen Dokumentationsprogrammen, z.B. MediFox
  • hohe Fach- und Sozialkompetenz sowie Kommunikationsfähigkeit
  • Kooperationsfähigkeit und Leistungsbereitschaft

 

Wir bieten Ihnen dafür:

  • eine selbstständige, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • flexible Arbeitszeit ohne Schicht- und Wochenenddienste
  • moderne, vereinfachte Pflegedokumentation durch den Einsatz von Medifox und iPads nach dem aktuellen Strukturmodell (SIS)
  • 30 Tage Urlaub auf Basis einer 5-Tage-Woche
  • vermögenswirksame Leistungen und betriebliche Altersversorgung
  • Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • kostenlose Getränke und kostenloses Obst
  • Übernahme der Basis-Mitgliedschaft bei SportSpaß
  • günstige interne Verpflegungsmöglichkeiten

 

Die Daten von Bewerbern auf Stellenanzeigen erheben wir mit Hilfe der softgarden e-Recruiting Gmbh (softgarden), Tauentzienstraße 14, 10789 Berlin, die die Software zur Bearbeitung der Bewerbungsdaten bereitstellen. Sie werden bei Interesse für eine Stellenanzeige auf das von softgarden betriebene Bewerbungsportal geleitet. Softgarden verarbeitet die Daten in unserem Auftrag. Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf die Informationen über die Verarbeitung von Bewerberdaten nach Art. 13 DSVO bei Nutzung des Bewerberportals.