Stellvertretende Küchenbetriebsleitung (m/w/d)

Die genossenschaftliche Unternehmensgruppe der vhw bietet ein umfassendes Angebot an Wohnformen und Dienstleistungen. Sie bewirtschaftet mit rund 900 Mitarbeitern/-innen knapp 7.000 Wohnungen und betreut mehr als 2.000 Bewohner/-innen im Servicewohnen sowie in ambulanter und stationärer Pflege, verteilt über das Hamburger Stadtgebiet und das nahe Umland. Die Genossenschaft bietet mit ihrem Bereich Wohnen im Alter in acht Einrichtungen seit mehr als 40 Jahren Wohnen und Pflegen für Senioren an und ist in diesem Dienstleistungsbereich einer der größten Anbieter Hamburgs.

Zur Umsetzung des Verpflegungskonzeptes der vhw cook GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine flexible und engagierte

Stellvertretende Küchenbetriebsleitung (m/w/d)

in Vollzeit mit 38,5 Wochenstunden.

Ihre Aufgabe:

  • Festlegung der Lebensmittelbezugsquellen sowie Preisverhandlungen mit den Lieferanten in Abstimmung mit dem Fachbereichsleiter der Küchenbetriebe
  • Erstellung und Vorgabe von geeigneten Rezepturen zur Herstellung der Speiseangebote in den Küchenbetrieben
  • Sicherstellung der Qualitäts-, Hygiene- und Dienstleistungsstandards
  • Entwicklung von neuen Dienstleistungen unter Berücksichtigung der Budgetvorgaben
  • Kooperative Zusammenarbeit unterschiedlicher Dienstleistungsbereiche zur Sicherstellung bestmöglicher Ergebnisqualität und Bewohnerzufriedenheit
  • Erarbeitung, Optimierung und Vorgabe grundsätzlicher personalwirtschaftlicher Angelegenheiten, z.B. Dienstplanung und Arbeitsabläufe

Das sollten Sie mitbringen:

  • Geprüfter Küchenmeister (m/w/d) oder gleichwertig erworbene Qualifikation aufgrund von Berufserfahrungen
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Gemeinschaftsverpflegung
  • zusätzliche Fortbildungen im Bereich altersgerechte Ernährung, Ernährungshygiene, HACCP oder Gemeinschaftsverpflegung wünschenswert
  • Hohe Serviceorientierung vereint mit Ergebnis- und umsatzorientiertes Handeln
  • Führungs-, Motivations- und Teamfähigkeit,
  • Organisations- und Verhandlungsgeschick sowie hohe Leistungsbereitschaft
  • gute kommunikative Fähigkeiten, Kontaktfreudigkeit und ein professionelles Auftreten

Unser Angebot:

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag in einer sicheren Branche
  • eine leistungsgerechte Vergütung inkl. Sonderzahlungen
  • 38,5 Stunden-Woche sowie 30 Tage Urlaub auf Basis einer 5-Tage-Woche
  • vermögenswirksame Leistungen und Zuschuss zum HVV-ProfiTicket
  • umfangreiche Fortbildungsmöglichkeiten
  • kostenlose Getränke und kostenloses Obst
  • Übernahme der Mitgliedschaft bei SportSpaß

Die Daten von Bewerbern auf Stellenanzeigen erheben wir mit Hilfe der softgarden e-Recruiting Gmbh (softgarden), Tauentzienstraße 14, 10789 Berlin, die die Software zur Bearbeitung der Bewerbungsdaten bereitstellen. Sie werden bei Interesse für eine Stellenanzeige auf das von softgarden betriebene Bewerbungsportal geleitet. Softgarden verarbeitet die Daten in unserem Auftrag. Wir verweisen in diesem Zusammenhang auf die Informationen über die Verarbeitung von Bewerberdaten nach Art. 13 DSVO bei Nutzung des Bewerberportals.