Seniorengerechte 2-Raum Wohnung für Senioren ab 65 Jahren mit §5-Schein

Bilder

  • Außenansicht Innenhof

  • Objektanschrift

  • Wohnungsnr: 14205.34.1097
  • Adresse: Pergamentweg 34, 22117 Hamburg
  • Stadtteil: Öjendorf
  • Etagentext: 1. OG
  • Zahlen und Fakten

  • Räume: 2
  • Wohnfläche: 58,77 m²
  • Verfügbar ab: 01.03.2019
  • Anzahl Balkone: 1
  • Terrasse: Nein
  • Fahrstuhl: Ja
  • Baujahr: 2003
  • Heizungsart: Zentral - Fern
  • Konditionen

  • Nettokaltmiete: 452,94 €
  • Nebenkosten: 107,00 €
  • Heizkosten: 53,00 €
  • Miete: 612,94 €
  • Genossenschaftsanteile: 2.340,00 €
  • Eintrittsgeld: 55,00 €
  • Voraussetzungen

  • WBS: Nein

  • Beschreibung:

    Die Wohnanlage im Pergamentweg wurde 2003 erbaut. Sie ist familiengerecht und ihre Wohnungen verfügen über Balkone/Terrassen. Die Wohnanlage liegt nur wenige Minuten von einer U-Bahn Station entfernt. Auch Schulen, Supermärkte und Bäckereien sind fußläufig zu erreichen. Eine Grünanlage mit dem Schleemer Bach sowie das Hallenbad Bäderland Billstedt liegen ebenfalls um die Ecke und bieten nur wenige Gehminuten entfernt Spiel- und Entspannungsmöglichkeiten im Grünen oder im Wasser.
  • Ausstattung:

    FÜR DIE ANMIETUNG IST EIN §5-SCHEIN FÜR ZWEI PERSON ERFORDERLICH!

    Die Wohnung verteilt sich auf zwei Wohnräume, Flur, Küche nebst Einbauküche und einem Duschbad. Ebenso geht von der Wohnung ein Balkon ab. Die Wohnung verfügt über eine Zentralheizung mit zentraler Warmwasserversorgung. Anfallende Kosten für Strom- und Wasserverbrauch sind in der o.g. Nutzungsgebühr nicht enthalten und werden vom Bewohner direkt mit den zuständigen Versorgern abgerechnet. ______________________________________________________________________
    Angaben gem. EnEV: Baujahr 2003, Art des Energieausweises: Verbrauchsausweis, Endenergieverbrauch in kWh/(m²a): 96; Wesentlicher Energieträger: Fernwärme
    ______________________________________________________________________
    Es handelt sich hier um das Wohnkonzept Servicewohnen aktiv für Senioren ab 65 Jahre:

    Mit der Form des Servicewohnens für Senioren soll deren Selbständigkeit und Eigenverantwortlichkeit in der Lebens- und Haushaltsführung erhalten, gesichert und gestärkt werden.

    Hierbei werden den Bewohnern folgende Maßnahmen angeboten:

    - Allgemeine regelmäßige Sprechzeiten, mindestens zweimal wöchentlich zwei Stunden

    - Unterstützung bei der Bewältigung des Alltags in gesundheitlichen Krisensituationen

    - Kleinere, individuelle, nicht regelmäßig wiederkehrende Hilfestellungen in besonderen Fällen

    - Organisation eines einrichtungsspezifischen Kultur- und Freizeitprogramms

    - Bereitstellung von Gemeinschaftsräumen und deren Reinigung

    - Anregung von nachbarschaftlichen Kontakten und Dienstleistungen

    - Vermittlung eines Hausnotrufsystems auf Wunsch
  • Lage:

    Die Wohnanlage befindet sich im Ortsteil Öjendorf, der zum Stadtteil Billstedt gehört. Billstedt liegt im Osten Hamburgs, nur 15 Autominuten von der Innenstadt entfernt. Verschiedene U-Bahn und Bus-Stationen bieten günstige Verkehrsanbindungen in alle Richtungen der Stadt. Typisch für ihn sind seine vielfältigen Einkaufsmöglichkeiten: Zahlreiche Einzelhändler sowie die stadtbekannte Einkaufsmeile „Billstedt Center“ lassen keinen Shoppingwunsch offen. Von Schulen und Ärztezentren bis zu Supermärkten und Restaurants ist in Billstedt alles für das tägliche Leben vor Ort. Auch Kulturinteressierte sind gut versorgt, der „Kulturpalast im Wasserwerk“ (KuPa) bietet regelmäßige gut besuchte Veranstaltungen und Kurse an. Für alle Sportbegeisterten gibt es zahlreiche Vereine und Fitnessstudios sowie ein Hallen- und Freibad. Zudem ist in Billstedt mit dem Öjendorfer Park ein großes Naherholungsgebiet mit verschiedenen Badestellen direkt vor Ort.

Weitere Dokumente:

  • Kontaktperson:


    Telefon: -
Diese Wohnung anfragen
 

Ich interessiere mich für die Wohnung...

Frühester Bezugstermin
Balkon
Terrasse
Aufzug
Wohnberechtigungsschein*
Dringlichkeitsschein*
Mitglied*
Geburtsdatum

Datenschutzhinweis

Wir weisen darauf hin, dass die mit diesem Fragebogen erhobenen personenbezogenen Daten zum Zwecke der Erstellung und Unterbreitung geeigneter, Ihren und unseren Vorstellungen / Bedürfnissen entsprechender Angebote unter Einsatz von EDV verarbeitet und genutzt werden. Ihre mit den Mietinteressentenbogen ermittelten Daten werden grundsätzlich sechs Monate nach letzter Kontaktaufnahme vollständig gelöscht, sofern nicht anderweitige gesetzliche Aufbewahrungsfristen entgegenstehen oder die Aufbewahrung der Daten der Rechtsverfolgung dienen. Insofern wird auf das Informationsblatt zur Informationspflicht gem. Art. 13 DSGVO verwiesen.

Einwilligung zur Datenverarbeitung
zurück